Cholesterin - Einzelwerte

Cholesterin – Was eigentlich dahinter steckt...

In eigentlich jeder Apotheke wird Ihnen heute ein Cholesterintest angeboten. Neben diesem allgemeinen Cholesterintest bieten wir Ihnen auch einen aufgesplitteten Test an, der Ihnen zeigt, wie sich Ihr Cholesterinwert zusammensetzt. Warum das so wichtig ist wird deutlich, wenn man sich genauer anschaut, aus welchen Untereinheiten Cholesterin besteht:
Cholesterin besteht aus Lipoproteinen. Diese bestehen aus Lipiden (Fette), die an Proteine (Eiweiße) gebunden sind.

Cholesterin ist nicht immer schlecht. Nur die so genannten LDLs (Low density lipoproteins) und VLDLs (Very low density lipoproteins) lagern sich bei zu großer Menge an die Gefäßwände an, und verursachen die schwerwiegenden Folgeerkrankungen wie z.B. Arteriosklerose.

HDL (High density lipoproteins) hingegen lagern sich nicht an und sind sogar in der Lage, die "schlechten" Lipoproteine wieder aus den Gefäßwänden herauszulösen. Bei einem einfachen Cholesterintest erhalten Sie einen Wert als Ergebnis, der keinen Rückschluss auf die Zusammensetzung ihres Cholesterinspiegels zulässt. In unserer Apotheke werden neben diesem Gesamtcholesterinwert deswegen auch die HDL- und LDL-werte gemessen.

Darüber hinaus untersuchen wir Ihr Blut auch auf Triglyceride, ebenfalls Lipoproteine, die einen bestimmten Grenzwert nicht überschreiten sollten.